Die Wohnungen in den beiden Häusern Stadtrandstraße 554 / 554a verfügen alle über eine Küche, ein Bad und einen Balkon sowie einen eigenen Keller. Alle Ebenen der Gebäude sind über Fahrstühle erschlossen. Die Wohngebäude verbindet ein großzügiger Gemeinschaftsraum mit angeschlossener Teeküche. Das Haus verfügt auch über einen Waschkeller mit Waschmaschinen und zwei Fahrradkeller.

Es gibt zwei Wohnungstypen in der St. Gertraudt-Stiftung. Die unterschiedlichen Grundrisse kann man hier ansehen:
Wohnung 30 Quadratmeter
Wohnung 40 Quadratmeter

Um auch Paaren die Möglichkeit des Wohnens im Grünem zu geben, hat die Stiftung auch nebeneinander liegende Wohnungen zusammen gelegt. Ein Beispiel für eine solche Wohnungszusammenlegung finden Sie hier: Beispiel einer Zusammenlegung

Der Nutzungsvertrag ist das, was Sie als Mietvertrag kennen. Den genauen Wortlaut finden Sie hier: Nutzungsvertrag

Zusätzlich schließen Sie noch einen Servicevertrag ab.

Zu Regelung aller Fragen des Miteinanders hat die St. Gertraudt-Stiftung  eine Hausordnung. Den Wortlaut finden Sie hier: Hausordnung

Powered by Website Baker